WORLD RECORD PERCH ???

Es war kurz vor Sonnenuntergang, als Micha vom Profi-Blinker Team den TURBOTAIL-Twister von der kleineren Größe „D“ auf die Größe „F/G“ in gold metallic gewechselt hat, damit statt der Barsche mal wieder ein Zander zupackt.

Er staunte nicht schlecht, als während des Drills, statt des erwarteten Zanders, ein Barsch im Karpfenformat aus der Tiefe auftauchte. Format Reisekoffer.

Einen solchen Barsch haben wir in unserem Leben noch nie gesehen, weder in irgendeiner Angelzeitung noch im Internet. Um den Barsch als Rekord anzumelden, hätten wir ihn töten und mitnehmen müssen. Das muß nicht sein!!!!!

Wir haben den Barsch weder gewogen noch vermessen. Wir haben es vorgezogen, ein paar Bilder zu machen und uns über den Fang zu freuen. Und auch darüber, dass der vielleicht größte Barsch der Welt unbeschadet nach dem Zurücksetzen, mit ein paar wenigen Flossenschlägen, wieder in der Tiefe des Sees verschwunden ist und weiter leben darf.


Auf Barsche angeln wir statt mit geflochtener nur noch mit der monofilen Carbon X professional. Meistens 0,27mm, mit einem 30 cm langen 8 Kg Fibresteel Stahlvorfach, das viel geschmeidiger, dünner, und durch seine leicht grünliche Färbung unsichtbarer ist als 7- bzw. 7x7-drähtige Vorfächer.

Als der beste Barschköder aller Zeiten, den wir je hatten, hat sich der TURBOTAIL am Rundkopf-Jig herauskristallisiert. Weder Dropshot, Vertikal noch Sbirolino oder Texas-Rig konnten diese einfache, klassische Montage auf Dickbarsche übertreffen.

Es braucht niemand bei uns nachzufragen, wo wir diesen Monsterbarsch gefangen haben. das sagen wir nicht, sonst stehen dort bald hunderte von Anglern am Ufer. Das Gewässer wird ohnehin schon von viel zu vielen „Kochtopfanglern“ heimgesucht, was zu einem dramatischen Rückgang des Fischbestandes geführt hat.

Weltrekord Foto 1 Weltrekord Foto 2
Foto groß Weltrekord Barsch